Die AHF heißt Sie herzlich willkommen!

 

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder viele kostenlose und spannende Qualifizierungen und Fachforen rund um Familienbildung an. Stöbern Sie gerne in unserem Programm (zu finden unter: Fortbildung 2024: Fit werden für Familienbildung). Anmeldungen sind online möglich.

 

WIR ÜBER UNS: 

 

Die AHF  Arbeitsgemeinschaft Hessische Familienbildung e.V. ist hervorgegangen aus der AHF, die seit nunmehr 65 Jahren das Fachfeld Familienbildung in Hessen inhaltlich stärkt und gegenüber der Politik vertritt. 

 

Die AHF setzt sich für qualitätsbasierte Standards in der Familienbildung ein und bietet dafür seit 2010 im Rahmen des Projekts „Fit für Familienbildung“ Qualifizierungsmodule und Fachforen an. Gefördert wird das Projekt vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

Informieren Sie sich auf unserer Website über die AHF, aktuelle Veranstaltungen (den Flyer mit allen Qualifizierungsmodulen und Fachforen finden Sie unter "Fortbildung 2023" und stöbern Sie in den Dokumentationen vergangener Veranstaltungen (Wissenspool).

 

Im  Rahmen des Projekts "Familienleben und Digitalisierung", das im Auftrag des hessischen Ministeriums für Soziales und Integration entstanden ist, legen wir den Fokus auf Medienbildung von Anfang an. Ziel des Projekts ist es, gemeinsam (mit den hessischen Familienbildungseinrichtungen) die Medienkompetenz von Familien zu stärken und sie kompetent in der Digitalisierung zu begleiten. Dafür werden umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen für Familienbildner:innen angeboten.

Auf der eigenen Projektseite finden Sie alle Informationen zum Projekt, den Qualifizierungsmaßnahmen sowie eine Sammlung praxisnahen Wissens für Familienbildner:innen rund um Digitalisierung.

https://www.familien-digital.de/

 

Die AHF auf Instagram

Haben Sie uns schon auf Instagram entdeckt? Um zukünftig immer top aktuell über alle Neuigkeiten und Veranstaltungen der AHF auf dem Laufenden zu sein, folgen Sie uns gerne: https://bit.ly/3wrL0Av

 

 

 

Ihr Feedback ist uns wichtig!

 

Haben Sie Fragen/ Verbesserungsvorschläge/ Kritik? Zögern Sie nicht und melden sich gerne bei uns - rechts eingeblendet sind E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Kontaktstelle.