Väterarbeit in Familienzentren (neu gedacht)

Die Bedeutung der väterlichen Präsenz in der Familie, Implementieren von Männer- und Väterthemen in den Familienzentren, Elterliche Beteiligung in der Angebotsgestaltung von Vater-Kind-Angeboten, Veränderungen durch Corona und Konsequenzen für die Väterarbeit sowie Best practice-Beispiele waren die Themen der Qualifizierung "Väterarbeit in Familienzentren (neu gedacht"), die am 24.09.22 online stattfand.

Mit dabei waren der Referent Ulrich Severin (LAG Väterarbeit Hessen, Väterberater) sowie als Workshopleitungen Martin Noack (LAG Väterarbeit Hessen, Vätercoach) und Theodor Brocks (Berater von Väter in Köln).

 

 

Vortrag von Ulrich Severin:

Download
0-Väterarbeit-in-Familienzentren-2022-09
Microsoft Power Point Präsentation 16.1 MB

Input von Theodor Brocks:

Download
Crashkurs werdende Väter.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 404.2 KB

Input von Martin Noack:

Download
Ansprache von Vätern in der Familienbild
Microsoft Power Point Präsentation 1.9 MB

Literaturliste von Herrn Severin:

Download
Väter-frühe-Kindheit-Literatur-2022-09-0
Adobe Acrobat Dokument 100.3 KB